Presseerklärung 04/2015

20. Jubiläum der Nationalparkstiftung

Am Freitag, den 2. Oktober 2015 feiern die Naturschutz- und die Nationalparkfreunde im großen Festsaal auf Schloss Criewen

das 20. Jubiläum der Nationalparkstiftung und des Nationalparks Unteres Odertal,
gleichzeitig 25 Jahre deutsche Wiedervereinigung in Frieden und Freiheit.

Schließlich hatte die Deutsche Einheit für den Naturschutz und die Nationalparkbewegung eine große Bedeutung.

Von 11.00 Uhr – 17.00 Uhr veranstaltet die Brandenburgische Akademie Schloss Criewen eine Tagung zum Thema „Welche Wildnis wollen wir?“ ist das Wildnisthema doch zentral für den Nationalpark und die Nationalparkstiftung. Dazu sind noch Anmeldungen bei der Brandenburgischen Akademie möglich.

Um 17.00 Uhr folgt eine öffentliche, kostenlose Exkursion, um 18.00 Uhr der Festakt (Eintrittskarten erforderlich).

Die Festrede hält Clemens Stroetmann, seinerzeit Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) in Bonn.

Der Vorstand